ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz

Alfred Rast wird Verwaltungsdirektor

Meldung vom 18.04.2019 ZRF Geschäftsleiter Alfred Rast erhielt von Landrat Andreas Meier seine Beförderungsurkunde zum Verwaltungsdirektor.

ZRF Geschäftsleiter Alfred Rast hat diese Tage allen Grund zur Freude. In Anerkennung seiner herausragenden beruflichen Leistungen erhielt er aus den Händen von Landrat und ZRF Verbandsvorsitzenden Andreas Meier seine Beförderungsurkunde zum Verwaltungsdirektor.

Rast leitet seit 2007 als Geschäftsleiter die Geschicke des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Nordoberpfalz. Diese sind in den letzten Jahren noch bedeutsamer und größer geworden, begründete Landrat Meier die Beförderung seines Mitarbeiters. Seine Tätigkeit erfordert höchste Führungs-, Entscheidungs- und Organisationskompetenz, so Meier weiter. Alfred Rast genießt größtes Ansehen bei den Verbandsräten wie auch das Vertrauen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZRF, der Integrierten Leitstelle (ILS) sowie der Taktisch-Technischen Betriebsstelle (TTB) Nordoberpfalz.

Der gebürtige Flosser startete seine Anwärterzeit beim Landratsamt Neustadt an der Waldnaab im gehobenen Verwaltungsdienst. Später war Rast bei der Regierung Oberbayern und am Landratsamt Fürstenfeldbruck eingesetzt. 1980 kehrte der bekennende Fan des FC Bayern München zurück in die „Heimat“ und übernahm die Aufgabe des geschäftsleitenden Beamten des Marktes Mantel. Von 1987 bis 2013 war Rast zunächst stellvertretender Kreiskämmerer und danach Leiter der Abteilung EDV am Landratsamt Neustadt an der Waldnaab. Nach seiner Versetzung 2013 zum ZRF absolvierte Rast 2014 erfolgreich die modulare Qualifizierung für Ämter der 4. QE.

In der von Rast geleiteten Behörde sind mittlerweile 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Auf seine gewissenhafte und vertrauensvolle Arbeit ist stets Verlass, lobt Landrat Meier seinen Geschäftsleiter bei einer Feierstunde. Rast gehört zu einer „Minderzahl“ von Beamten die vier amtierende Landräte „erlebte“ von Kreuzer über Binner und Wittmann bis hin zu Andreas Meier.

 

Landrat und Verbandsvorsitzender Andreas Meier freut sich zusammen mit Leitstellenleiter

Herbert Putzer über die Beförderung von Geschäftsleiter Alfred Rast (Mitte).