ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz

Thomas Kummer verstärkt Systemadministration

Meldung vom 23.07.2012 Seit 27. April 2012 ist nun die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz im Voll- und Echtbetrieb. Seitdem laufen alle Einsätze der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr über die neue Einsatzzentrale an der Ulrich-Schönberger-Straße. Von Stillstand ist seit der Inbetriebnahme nichts zu spüren.

Seit 27. April 2012 ist nun die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz im Voll- und Echtbetrieb. Seitdem laufen alle Einsätze der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr über die neue Einsatzzentrale an der Ulrich-Schönberger-Straße. Von Stillstand ist seit der Inbetriebnahme nichts zu spüren. Neben dem zweiten Bauabschnitt, der bis Anfang September abgeschlossen sein wird, heißt es nochmals "wachsen". Leitstellenleiter Herbert Putzer hieß nun Thomas Kummer im Team der ILS herzlichen Willkommen.

Der 42-Jährige war seit 1995 bei der Sparkasse tätig. Der gelernte Datenverarbeitungskaufmann (IHK) spezialisierte sich in seinem Werdegang zum Betriebswirt (VWA). Seit dem 01.07.2012 ist er neben Martin Lichtblau einer unserer Systemadministratoren in der 3,4 Millionen teueren Leitstelle des ZRF Nordoberpfalz. Kummer wohnt in Weiden ist frisch verheiratet und hat ein Kind. Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit und unsere Partner können sich auf zusätzliches Know-how freuen.