ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz ILS Nordoberpfalz

Willkommen Thomas

Meldung vom 03.02.2014 Ende April feiert nun die ILS Nordoberpfalz bereits ihren zweiten Geburtstag. Von Stillstand ist seit der Inbetriebnahme nichts zu spüren. ZRF-Geschäftsleiter Alfred Rast und Leitstellenleiter Herbert Putzer hießen nun Thomas Schmitt Willkommen.

Ende April feiert nun die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz bereits ihren zweiten Geburtstag. Seit 27.04.2012 ist die ILS im Voll- und Echtbetrieb und es laufen alle Einsätze der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr über die Einsatzzentrale an der Ulrich-Schönberger-Straße. Von Stillstand ist seit der Inbetriebnahme nichts zu spüren. Nach dem zweiten Bauabschnitt, der aktuellen Migration des Digitalfunks und des baldigen erweiternden Probebetriebes (ePB), heißt es "wachsen". ZRF-Geschäftsleiter Alfred Rast und Leitstellenleiter Herbert Putzer hießen nun Thomas Schmitt im Team der ILS herzlichen Willkommen.

Der 36-Jährige war zuvor 13 Jahre beim BRK Kreisverband Weiden und Neustadt/WN. tätig. Der gelernte KFZ-Mechaniker spezialisierte sich in seinem Werdegang, beim BRK, zum Rettungsassistenten. Seit 2004 zeichnete er sich unter anderem auch als Hygieneschutzbeauftragter von vier Rettungswachen verantwortlich. 2011 wurde er durch den ZRF Nordoberpfalz zum Einsatzleiter Rettungsdienst bestellt. In seiner Freizeit spielt er gerne mit „Farbe, Kit und Kunstblut“, als Leiter des BRK-Fachbereiches „realistische Unfalldarstellung“. Das er Power besitzt, beweist er regelmäßig beim Fußballspielen. Schmitt wohnt in Weiden und ist Vater eines zwölf Jahre alten Sohnes.
Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit.